PKF WULF NIGGEMANN WANDEL KG

Wirtschaftsprüfung &
Beratung

Novelle der §§ 46 ff. EnWG – Ziel erreicht?

Neuerungen des gemeindlichen Auswahlverfahrens im Rahmen der Energieversorgung

Novelle der §§ 46 ff. EnWG seit dem 3.2.2017 in Kraft

Am 3.2.2017 ist das Gesetz zur Änderung der Vorschriften zur Vergabe von Wegenutzungsrechten zur leitungsgebundenen Energieversorgung vom 27.1.2017 in Kraft getreten. Ob das Ziel dieser Änderung des Energiewirtschaftsgesetzes, mehr Rechtssicherheit für die am Konzessionierungsverfahren Beteiligten zu schaffen, erreicht werden kann, muss leider mit großen Fragezeichen versehen werden.

Erfahren Sie mehr in den PKF Themen 05/2017.

Hinweis:

Die in unserer Website enthaltenen Informationen sind allgemeiner Art. Obwohl wir uns stets mit großer Sorgfalt um äußerste Genauigkeit und Aktualität bemühen, sollten die Informationen nicht ohne fachliche Beratung auf der Grundlage einer sorgfältigen Prüfung aller Umstände des Einzelfalls verwendet werden.